Kanzlei Wienen, Telefon (030) 390 398 80

Suche

Veranstaltungshinweis: Störerhaftung im Internet, Arbeitskreis IT-Recht, 12.01.2016, Berliner Anwaltsverein

Montag, 11.01.2016

Am 12.01.2016 findet folgende Veranstaltung im AK IT-Recht des Berliner Anwaltsvereins statt: "Irgendwie stört jeder im deutschen Internet: Eine Analyse der Rechtsprechung zur Störerhaftung", Referent ist Herr Rechtsanwalt Nikolaus Betermann. Interessierte Mitglieder des Berliner Anwaltvereins sind dazu herzlich eingeladen.

Weiterlesen...
 
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016 wünscht Ihnen Ihre Anwaltskanzlei Wienen. Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Fest und erholsame Feiertage!

Weiterlesen...
 
Kammergericht: Einsatz von UBER Black wettbewerbswidrig

Dienstag, 22.12.2015

Das Kammergericht hat in einem am 11. Dezember 2015 verkündeten Urteil entschieden, dass das Geschäftsmodell UBER Black gegen das Wettbewerbsrecht verstoße.

Weiterlesen...
 
Landgericht Berlin: Schaubühne darf das Theaterstück „Fear“ ohne Einschränkungen weiter aufführen

Dienstag, 22.12.2015

Zwei aus dem politischen Leben bekannte Frauen, deren Bildnisse in dem Theaterstück „Fear“ in der Schaubühne gezeigt werden, konnten in einem Eilrechtsschutz nicht zu ihrem Ziel gelangen, das Zeigen dieser Bildnisse in zukünftigen Aufführungen zu untersagen. Die Zivilkammer 27 des Landgerichts Berlin hat in zwei heute verkündeten Urteilen die Kunstfreiheit höher bewertet als das Persönlichkeitsrecht der beiden Antragstellerinnen und die Anträge zurückgewiesen.

Weiterlesen...
 
Bundesgerichtshof entscheidet - nach dem Ende der Liebesbeziehung sind intime Fotos und Filme zu löschen

Montag, 21.12.2015

Heute hat der Bundesgerichtshof sein Urteil dazu veröffentlicht, wann nach dem Ende einer Beziehung intime Fotos oder Filme zu löschen sind.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 108